handball_staefa_verein.jpg

Handball Stäfa wünscht es guets nöis Jahr

«Vorderchlaus füre, Hinderchlaus nae, Esel i der Mitti, Sennschälleböögg rodt di – Handball Gelb-Schwarz Stäfa wünscht es guets nöis Jahr!» so tönte es am Silvesterabend durch die Strassen von Stäfa. Neun Handballer trafen sich am Nachmittag zum Corona-Test und anschliessender Kostüm- und Rollenwahl. Esel, Eseltreiber, Clown, Sennschellenböögen und Lichthutträger machten sich beim Eindunkeln auf den Weg durchs Dorf. Dieses Mal fiel das Treffen auf dem Gemeindehausplatz aus. Vielleicht konnte auch darum der Zeitplan mit den «gebuchten» Einladungen bei Stäfner Handball-Familien und Sponsoren nicht eingehalten werden. So traf man immer wieder auf Stäfnerinnen und Stäfner, machte einen ungeplanten Stopp, führte das traditionelle Spiel auf und wünschte nach altem Brauch den Anwesenden im Namen vom Handball Stäfa «Es guets Nöis».

Herzlichen Dank an die neun Silvesterchläuse, an alle Sponsoren, Freiwillige und Handballerinnen und Handballer für das vergangene Jahr und die besten Wünsche fürs 2022!

Info Silvesterchlausen

Autor: Andy Erni

2122 silvesterchlaus00

2122 silvesterchlaus02

2122 silvesterchlaus03