2223_U13_Junioren_Inter_flach.jpg

Gute Ansätze, aber noch nicht mehr

Zum heutigen Heimspiel empfingen wir die SG Pilatus. Der Start verlief mit einigen technischen Fehlern und Fehlwürfen nicht optimal. Im Gegensatz zum letzten Spiel liessen wir uns aber nicht entmutigen und versuchten weiter unser Bestes. Bis zur Halbzeit lagen wir mit 10:18 im Rückstand.

Auch in der zweiten Halbzeit zeigte sich, dass Bewegung ohne Ball und schnelle Pässe der Weg zum Erfolg sind. Wenn uns dies gelang, kamen wir zu Torchancen und Toren. Wenn wir unser Glück hingegen in Einzelaktionen suchten, kassierten wir oft die Quittung in Form eines Gegenstosses. Leider waren wir in der Abwehr nun immer wieder zu zögerlich und liessen uns im 1:1 zu einfach ausspielen. Trotz einiger guter Ansätze resultierte letztlich eine 22:45-Niederlage.

Autor: Balz Solenthaler