2223_U13_Junioren_Inter_flach.jpg

Solide Leistung trotz schwieriger Umstände

Die Voraussetzungen für das Heimspiel des U13 Elite am Samstag waren nicht optimal: Drei verletzte oder kranke Leistungsträger und mit der HSG Aargau Ost ein Gegner, der uns mit seiner offensiven Abwehr schon zweimal grosse Probleme bereitet hatte. Der Auftakt in die Partie gelang uns in der Defensive sehr solide, im Angriff bekundeten wir hingegen Mühe zu Chancen zu kommen und diese dann auch zu verwerten.

Wie vor dem Spiel besprochen, reagierten wir auf die Schwierigkeiten im Angriff mit dem 7. Feldspieler. Dadurch kamen wir vermehrt zu Chancen, konnten diese aber zu oft nicht in Tore ummünzen. Zur Pause stand es deshalb 6:17.

In der zweiten Halbzeit verbesserte sich insbesondere die Angriffsleistung, zunächst weiterhin mit dem 7. Feldspieler und in der Schlussphase sogar wieder im 6:6. Dank einer weiterhin soliden Abwehr und starken Torhütern resultierte letztlich ein 18:33, das mit Abstand beste Ergebnis gegen die HSG Aargau Ost in dieser Saison. Auf dieser Leistung lässt sich aufbauen.

Autor: Balz Solenthaler

2122 U13E Aargau h neu