2021_HP_U13-Elite.jpg

Revanche gegen Endingen/Zurzibiet geglückt

Im zweiten Spiel der Saison trafen wir zum zweiten Mal auf die SG Endingen/Zurzibiet. Im Auswärtsspiel vor einer Woche hatten die Aargauer nach einem ausgeglichenen Spiel das bessere Ende für sich behalten.

Heute starteten wir in der Abwehr sehr konsequent und liessen in der ersten Halbzeit nur gerade sechs Gegentreffer zu. Eine mässige Wurfquote und einige technische Unsicherheiten führten dazu, dass wir selber bis zur Pause auch nur acht Treffer erzielten.

Das Spielgeschehen blieb auch in der zweiten Halbzeit sehr ausgeglichen. Beim Stand von 21:21 bekamen wir 15 Sekunden vor Schluss einen Penalty zugesprochen, den Gianni souverän verwandelte. Der letzte Wurf von Endingen/Zurzibiet landete anschliessend am Aussenpfosten und die Stäfner lagen sich jubelnd in den Armen.

Innerhalb einer Woche gelang in der Abwehr eine deutliche Steigerung. Nun wollen wir versuchen, im Angriff noch viel effizienter zu werden.

Es spielten: Tim, Fabian, Viola, Melanie, Anja, Nevio, Flynn, Levin, Janis, Ivo, Oliver, Gianni

Autor: Balz Solenthaler

2021 U13E Zurzibiet1

2021 U13E Zurzibiet2