2223_U15_Junioren_Elite_flach.jpg

Dramatischer Sieg mit einem Tor Unterschied

Wir sind mit einem guten Gefühl ins Heimspiel gegen die Kadetten Schaffhausen gestartet und waren am Anfang gleichauf mit unseren Gegnern. Gegen den Schluss der ersten Halbzeit liessen wir jedoch nach und gingen mit zwei Toren Rückstand in die Garderobe.

Nach der Pause starteten wir gut, konnten schnell ausgleichen und danach mit bis zu vier Toren wegziehen. Doch dann haben wir wieder nachgelassen und die Kadetten kamen nochmals auf ein Unentschieden heran. In den letzten drei Minuten lagen wir wieder zwei Tore in Front, doch vergaben die Möglichkeiten auf drei Tore davonzuziehen. Die Schaffhauser konnten somit wieder auf ein Tor aufschliessen. Doch bei dem letzten Versuch auf den Ausgleich konnten wir den direkt ausgeführten Freiwurf in letzter Sekunde blocken und somit einen Sieg mit 28:27 einfahren.

Wir bedanken uns ganz herzlichen bei der sensationellen Unterstützung der Zuschauer im Frohberg. Sie haben uns durch die ununterbrochene Anfeuerung zu den zwei wichtigen Punkten verholfen.

Autor: Fabrice Sudan