U17-Elite_1920.jpg

Niederlage beim Tabellenführer

Das Stäfner U17-Elite-Team verlor auswärts gegen Pfadi Winterthur trotz einer ansprechenden Leistung 23:27.
Obwohl wir früh 0:2 in Rückstand gerieten, fanden wir schnell ins Spiel. So dass es nach einer Viertelstunde schon 9:6 zu unseren Gunsten stand. Jedoch kämpfte sich der Tabellenerste aufgrund vieler verworfener Bälle unsererseits wieder zurück und übernahm schliesslich die Führung. Mit einem 4-Tore-Rückstand gingen wir in die Kabine. In der zweiten Hälfte ging es ausgeglichen weiter. Mit Hilfe der Goalies konnte die starke Offensive der Winterthurer in Schach gehalten und im Angriff das eine oder andere Tor erzielt werden. Jedoch konnten wir den Rückstand aus den ersten 30 Minuten nicht aufholen und wurden am Ende mit 27:23 geschlagen.
Autor: Lukas Hartmann