2122_Stäfa_U19_Elite.jpg

Guter Start ins neue Jahr

Nach der zweiwöchigen Ferienpause wollten wir die Rückrunde natürlich mit einem Sieg in Angriff nehmen. Uns war bewusst, dass ein Sieg gegen Suhr Aarau nötig ist, um noch oben mitspielen
zu können. Und obwohl die erste Trainingswoche nach den Ferien etwas verhalten war, konnten wir im Match unser volles Können zeigen. Mit einer ausgezeichneten Verteidigung in den
ersten zehn Minuten konnten wir durch einfache Gegenstosstore schnell einen 4-Tore-Vorsprung herausspielen. Und auch nach dem Timeout von Suhr Aarau liessen wir uns nicht aus dem Konzept
bringen. Das Angriffspiel war nicht perfekt, aber ausreichend um zusammen mit der soliden Verteidigung mit einer 15:8-Führung in die Pause zu gehen.

In der zweiten Hälfte mussten wir uns dann konzentrieren, um das Spiel nicht wieder aus den Händen zu verlieren. Es gelang uns, die Aargauer auf Distanz zu halten, auch wenn sich zwischendurch
ein paar unkonzentrierte Fehler zeigten. Zudem machte Ramon mit seiner 54% Quote den Aargauern das Leben schwer und führte uns zu einem 24:14-Auswärtssieg. So konnten wir mit einer sehr
guten Leistung in die Rückrunde starten und wollen dies natürlich für die folgenden Spiele beibehalten.

Autor: Lars Meier