2021_HP_U19-Elite.jpg

Am Gästegoalie gescheitert

Nach all den Technik-Trainings und dem Aufholen unserer Athletik nach dem Rückfall wegen der Coronapause waren wir äusserst motiviert, unsere ersten Punkte gegen Suhr Aarau zu holen. Die Verteidigung stand in der ersten Halbzeit gut, jedoch hatten wir Schwierigkeiten, Tore zu erziehlen. Der Torhüter von Suhr Aarau hatte uns gut im Griff und unsere Wurfquoten wurden schlechter. Wir gingen mit einem Rückstand von fünf Toren in die Pause.

In der zweiten Hälfte haben wir auf mehr Gegenstosstore gearbeitet, doch wir brachten den Ball nicht ins Netz. Unsere Verteidigung stand aber bis auf kleinere Fehler gut und auch die Gäste hatten Schwierigkeiten, den Ball zu versenken. Wir setzten alles auf die letzten Minuten, doch es war nicht unser Tag. Wir verloren mit dem Endresultat 22:27.

Autor: Joel Gorlé